Rede des Häuptlings Seattle, Land- wegnahme und Unterdrückung der Indianer (Teil 1) (CH-6410-1)

Die Lehrperson nimmt eine Gruppeneinteilung vor: Die Gruppen werden zu verschiedenen Zeitpunkten in der Doppellektion zusammenarbeiten, jede Gruppe erhält den Namen eines Indianerstammes. Dann liest die Klasse gemeinsam aus einem verteilten Text (Frei nach der Rede von Häuptling Seattle an den Gouverneur von Washington 1854). Die Lehrperson stellt einige Fragen, dann zeigt sie eine Serie von 20 Dias (Bildwerke und...

Zugang anfordern
Fach: Geschichte
Stufe: Sekundarstufe I
Aufnahmejahr: 2004
Land: Schweiz (Deutschschweiz)
Quelle: Universität Zürich
Palästina- Krisenherd im Nahen Osten (Teil 2) (6404-2)

Die Schülerinnen und Schüler sollen sich in der Gruppe mit Hilfe einer Karte (Israel und seine Nachbarn) aus dem Schulbuch und einem aus einem anderen Schulbuch kopierten Text (Kriege und Gebietsgewinne seit 1967) mit der Zeit nach 1967 auseinandersetzen. Dazu sollen sie die Texte lesen und die Karte miteinander zu interpretieren versuchen. In der anschliessenden Lösungsbesprechung fasst die Lehrperson im Gespräch...

Zugang anfordern
Fach: Geschichte
Stufe: Sekundarstufe I
Aufnahmejahr: 2004
Land: Schweiz (Deutschschweiz)
Quelle: Universität Zürich
Palästina- Krisenherd im Nahen Osten (Teil 1) (CH-6404-1)

Die Schülerinnen und Schüler sollen zwei an der Wandtafel aufgehängte Zeitungsberichte (Tod eines palästinensischen Kindes durch israelische Armee in Ramallah) anschauen und sich miteinander darüber austauschen. Anschliessend werden die Eindrücke in der Klasse kurz besprochen. Danach stellt die Lehrperson die Lernziele für die folgende Doppelstunde vor. Die Schülerinnen und Schüler sollen jetzt zuerst in Einzelarb...

Zugang anfordern
Fach: Geschichte
Stufe: Sekundarstufe I
Aufnahmejahr: 2004
Land: Schweiz (Deutschschweiz)
Quelle: Universität Zürich
Kriege bringen Leid und Elend (Teil 2) (CH-6208-2)

In der zweiten Lektion ist das zentrale Thema die Atombombe und deren Vernichtungseffekte. Die Lehrperson gibt dazu einige einleitenden Informationen. Begleitet werden die mündlichen Ausführungen durch ein Bild auf dem Hellraumprojektor, welches die Explosion einer Atombombe auf dem Übungsgelände in Las Vegas zeigt. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten anschliessend selbständig mit Texten und Bildern, die sie les...

Zugang anfordern
Fach: Geschichte
Stufe: Sekundarstufe I
Aufnahmejahr: 2004
Land: Schweiz (Deutschschweiz)
Quelle: Universität Zürich
Kriege bringen Leid und Elend (Teil 1) (CH-6208-1)

Im ersten Teil der Lektion wird mit dem Bild "Guernica" von Pablo Picasso und von der Lehrperson vorgegebene Fragestellungen dazu gearbeitet. Gemeinsam werden die Fragen bearbeitet, Antworten gesucht und besprochen. Einige Stichworte werden ausserdem an der Wandtafel festgehalten. Die Lehrperson liest anschliessend zwei Aussagen von bekannten Persönlichkeiten vor, die sich über das 20. Jahrhundert geäussert haben...

Zugang anfordern
Fach: Geschichte
Stufe: Sekundarstufe I
Aufnahmejahr: 2004
Land: Schweiz (Deutschschweiz)
Quelle: Universität Zürich
Zwangswirkung des Hitlerstaates auf die Jugend (CH-6207-0)

Thema der aktuellen Lektion: Die Wirkung der Hitler- Diktatur auf den Alltag, insbesondere der Jugendlichen. Die Lehrperson repetiert mit der Klasse die drei Gewalten der Demokratie und hält sie an der Wandtafel fest. Sie zeigt auf, wie sich Hitler nach und nach alle Staatsgewalten angeeignet hat. Dazu lesen sie einen kurzen Text zum Ermächtigungsgesetz, anschliessend wird ein Schaubild im Buch besprochen, welches...

Zugang anfordern
Fach: Geschichte
Stufe: Sekundarstufe I
Aufnahmejahr: 2004
Land: Schweiz (Deutschschweiz)
Quelle: Universität Zürich
Kolonialismus (Teil 2) (CH-6102-2)

Die in der ersten Lektion erarbeitete Informationen sollen zu einem Text zur Situation in den europäischen Mutterländern verfasst werden. Die Schüler und Schülerinnen arbeiten in Einzelarbeit an der Erstellung dieses Textes. Anschliessend kommt die Lehrperson auf die Leitfragen, die sie in der ersten Lektion gestellt hat, zurück. Es folgt eine Partnerarbeit, wo die Schülerinnen und Schüler zu ausgesuchten Themenpu...

Zugang anfordern
Fach: Geschichte
Stufe: Sekundarstufe I
Aufnahmejahr: 2004
Land: Schweiz (Deutschschweiz)
Quelle: Universität Zürich
Kolonialismus (Teil 1) (CH-6102-1)

Die Lehrperson beginnt mit einer zeitlichen Verortung der Themen auf einer Zeitleiste und zeigt die Einbettung des Themas Kolonialisierung sowie die Ziele der Doppellektion. Darauf folgt die Erteilung einer ersten Gruppenarbeit, wo die Schülerinnen und Schüler aufgrund von Resultaten eines Auftrages einer vorangegangenen Lektion mit graphischen Darstellungen Aussagen machen sollen über die Gebietsentwicklung der M...

Zugang anfordern
Fach: Geschichte
Stufe: Sekundarstufe I
Aufnahmejahr: 2004
Land: Schweiz (Deutschschweiz)
Quelle: Universität Zürich
Zahlen aus dem 1. Weltkrieg, speziell C- Waffen (Teil 3) (CH-6012-3)

2. Teil einer Doppellektion: Fortsetzung von 6012-2

Zugang anfordern
Fach: Geschichte
Stufe: Sekundarstufe I
Aufnahmejahr: 2004
Land: Schweiz (Deutschschweiz)
Quelle: Universität Zürich
Zahlen aus dem 1. Weltkrieg, speziell C- Waffen (Teil 2) (CH-6012-2)

In der zweiten Lektion ist ein Experte zu Gast. Er hat zwei Gasmasken (Eine Gasmaske aus dem 2. Weltkrieg, eine Gasmaske für den Zivilschutzeinsatz) mitgebracht, die von den Schülerinnen und Schülern anprobiert werden dürfen. Ein Schüler zieht die Gasmaske gleich zu Beginn der Lektion an und berichtet gegen Ende der Lektion kurz über seine Erfahrung während der Lektion mit aufgesetzter Maske.Die Schülerinnen und S...

Zugang anfordern
Fach: Geschichte
Stufe: Sekundarstufe I
Aufnahmejahr: 2004
Land: Schweiz (Deutschschweiz)
Quelle: Universität Zürich
Zahlen aus dem 1. Weltkrieg, speziell C- Waffen (Teil 1) (CH-6012-1)

Kurze Repetition in Form eines Spiels. Fragen müssen beantwortet werden. Weiss man die Antwort auf die Frage, zeigt man dies mit Klopfen auf den Tisch an. Für jede richtige Antwort erhält man einen Punkt, bei falscher Antwort wird hingegen ein Punkt abgezogen. Das Spiel endet, wenn alle Fragen beantwortet sind oder jemand drei Punkte erreicht hat. Anschliessend stellen die Schülerinnen und Schüler die zu einem frü...

Zugang anfordern
Fach: Geschichte
Stufe: Sekundarstufe I
Aufnahmejahr: 2004
Land: Schweiz (Deutschschweiz)
Quelle: Universität Zürich
Auswirkung der Industrialisierung auf das gemeine Volk (Teil 2) (CH-6011-2)

Die Lehrperson stellt die Frage: Wie sieht's aus für den herkömmlichen Menschen? Anschliessend legt die Lehrperson eine Karikatur auf den Hellraumprojektor und fordert die Klasse auf, diese zu kommentieren. Die Lehrperson leitet eine sehr detailgetreue Betrachtung der Karikatur und sammelt die Schüleräusserungen gleichzeitig auf einer Folie. Anschliessend verteilt die Lehrperson einen Text und fordert die Schüleri...

Zugang anfordern
Fach: Geschichte
Stufe: Sekundarstufe I
Aufnahmejahr: 2004
Land: Schweiz (Deutschschweiz)
Quelle: Universität Zürich
Auswirkung der Industrialisierung auf das gemeine Volk (Teil 1) (CH-6011-1)

Die Lehrperson fordert die Klasse auf, aufzuzählen, was sie noch zum Thema "Erfindung der Dampfmaschine" wissen. Das bereits Gelernte wird in einer Übersicht auf dem Hellraumprojektor gemeinsam zusammengetragen. Anschliessend sollen in der Gruppe mögliche Auswirkungen der neuen Erfindung auf das Leben der einfachen Menschen diskutiert werden. Die Gruppen stellen ihre Erkenntnisse vor und im Klassengespräch und unt...

Zugang anfordern
Fach: Geschichte
Stufe: Sekundarstufe I
Aufnahmejahr: 2004
Land: Schweiz (Deutschschweiz)
Quelle: Universität Zürich
Stalin und der Sprung nach vorn (CH-6009-0)

Die Lehrperson schlägt zu Beginn der Lektion eine Brücke zur vorangegangenen Lektion und gibt das Thema der aktuellen Stunde bekannt: Was kommt nach Lenin? Dazu legt sie eine Fotografie des kranken, im Rollstuhl sitzenden Lenin auf. Eine weitere Abbildung zeigt Lenin und Stalin gemeinsam. Im Klassengespräch werden Lenin und Stalin verglichen. Anschliessend werden zwei Fragen (Worin liegt laut Stalin das grösste Pr...

Zugang anfordern
Fach: Geschichte
Stufe: Sekundarstufe I
Aufnahmejahr: 2004
Land: Schweiz (Deutschschweiz)
Quelle: Universität Zürich
Auseinandersetzung mit 6 Freiheitsrechten (CH-6008-0)

Zusammenfassung über die behandelten Themen der letzten Wochen (Aufklärung, französische Revolution, Menschenrechte). Die Klasse soll sich mit den sechs wichtigsten Freiheitsrechten auseinandersetzen. Als erstes verteilt die Lehrperson sechs Bilder und sechs Begriffe (Recht auf Leben und persönliche Freiheit, Gleichheit vor dem Gesetz, Eigentum, Glaubens- und Gewissensfreiheit, Pressefreiheit, Vereins- und Versamm...

Zugang anfordern
Fach: Geschichte
Stufe: Sekundarstufe I
Aufnahmejahr: 2004
Land: Schweiz (Deutschschweiz)
Quelle: Universität Zürich